Fleder-News

Informieren Sie sich über Neuigkeiten aus der Welt der Fledermäuse

Nachfolgend können Sie mehr über unsere Stiftung und Alles dazugehörige erfahren.

Möchten Sie, dass wir Sie regelmässig über News rund um die Stiftung Fledermausschutz informieren? Dann melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Kategorien - Mehrfachauswahl
Kleine Hufeisennase
06.04.2021
  • Fledermaus

Aktuelle Bestandeszahlen der Grossen und Kleinen Hufeisennasen

Die Kleine und Grosse Hufeisennase haben ihren Namen nicht von ungefähr. Ihre charakteristische, hufeisenförmige Hautbildung im Bereich der Nase hat einen grossen Wiedererkennungseffekt und funktioniert ähnlich wie ein Megafon. Leider zählen sie mittlerweile zu den seltensten Fledermausarten der Schweiz. Um diese beiden Fledermausarten und insbesondere auch ihre Wochenstubenquartiere zu schützen, wurde vor rund 20 Jahren ein Nationales Schutz- und Monitoringprogramm der Grossen und Kleinen Hufeisennase entwickelt.

Wie es heute um sie steht, erfahren Sie hier.

Fledermauskästen an Wand
30.03.2021
  • Fledermaus

Herzlich Willkommen liebe Untermieterinnen

Im Jahre 2016 montierte die Stiftung Fledermausschutz mit Unterstützung des Zoo Zürich und Grün Stadt Zürich zwei Fledermauskästen. Nach fast fünf Jahren sind sie von Fledermäusen besiedelt.

Atlas der Säugetiere
23.03.2021
  • Event
  • Fledermaus
  • Stiftung

Der neue «Atlas der Säugetiere der Schweiz und Liechtensteins» ist da!

Nach über 6 Jahren Arbeit und mehr als 1 Million gesammelter Beobachtungen, wurde er heute den Medien vorgestellt: der neue «Atlas der Säugetiere der Schweiz und Liechtensteins».

Grosses Mausohr
22.03.2021
  • Fledermaus

Erfreuliche Ergebnisse bei der Bestandeszählung der Mausohren

Das Grosse und das Kleine Mausohren sind Arten von höchster Nationaler Priorität. Nun gibt es erfreuliche Nachrichten.

Gruppenbild Teilnehmer Grundkurs
17.03.2021
  • Event

Nur wer Fledermäuse kennt, kann sie auch schützen

Gestern Abend startete unser ausgebuchter Grundkurs Fledermäuse Zürich. In sieben Teilen werden die Teilnehmenden online über eine Zoom-Weiterbildung in die Faszination der Biologie unserer einheimischen Fledermäuse eintauchen und deren Schutzgrundlagen kennenlernen.