Öffentliche Fütterung

In der Fledermaus-Notpflegestation werden verirrte, verletzte und erschöpfte Tiere gepflegt, bis sie wieder gesund in die Natur entlassen werden können.

Sofern Pfleglinge in der Fledermaus-Notpflegestation stationiert sind und ihnen aufgrund ihres Zustandes eine öffentliche Fütterung zumutbar ist, kann man um 14 Uhr in der Fledermaus-Notpflegestation im Zoolino Zoo Zürich bei der täglichen Fütterung und Pflege zuschauen.

Auskunft über die Durchführung gibt die Zoo-Website ab Zooöffnung.