Batvision - Aus Sicht einer Fledermaus

Am Montag, 31.08.20, stellte die Tagesschau Hauptausgabe das Virtual-Reality-Diplomprojekt «Batvision» von zwei Studierenden der Zürcher Hochschule der Künste ZHdk, Raffaele Grosjean und Eliane Zihlmann vor. Ein Projekt, welches mit Unterstützung der Stiftung Fledermausschutz entstanden ist und uns die Wahrnehmungswelt von Fledermäusen über die Echos ihrer Ultraschallrufe in Echtzeit erleben lässt.

Ein eindrückliches Projekt, das für Fledermäuse und deren Sympathie wirbt.

Hier geht es zum Tagesschau-Beitrag (Projekt "Batvision" anklicken bei 18:45 Min.).