Stellenausschreibung Geschäftsstelle Info Species


InfoSpecies

Info Species ist der Verein der Schweizer Datenzentren für Fauna, Flora und Kryptogamen sowie der nationalen Koordinationsstellen für Artenförderung. DieMitgliederunterhalten die Referenzdatenbanken für Arten im Auftrag des Bundesamtes für Umwelt (BAFU) und unterstützen Bund und Kantone in der Artenförderung.

Info Species wird 2017 eine Geschäftsstelle einrichten und sucht ab sofort oder nach Vereinbarung für ein Jahr mit Option auf Verlängerung eine(n)

Biologe/in (60-80%)


Ihre Aufgaben
•  
Grundbetrieb (Backoffice) und Administration von Info Species sicherstellen
•   Koordination von Anfragen an die Datenzentren (z.B, zu Datenfluss, Virtual Data Centre)
•   Planung und Koordination der Aktivitäten von Info Species bei der Umsetzung des nationalen
      Artenförderungskonzeptes
•   Organisation von Veranstaltungen zu den Themen Artenförderung und Neobiota
•   Koordination bei Erstellung von Aktions- und Massnahmenplänen zur Konkretisierung des Artenförderungskonzeptes
•   Aufbau und Unterhalt eines Netzwerks von Expertinnen und Experten zu Themen der Artenförderung und der Neobiota
•   Ansprechperson von Info Species gegenüber Dritten (Bund, Kantone, Gemeinden, Pärke, Forschungsinstitutionen usw.)
•   Unterhalt und Weiterentwicklung der Website von Info Species
•   Erstellung von News und Medienmitteilungen in enger Absprache mit den Mitgliedern von Info Species

Ihre Kompetenzen
•  
Ausbildung in organismischer Biologie (Zoologie, Botanik oder Mykologie) oder Umweltnaturwissenschaften
•   Mehrjährige Berufserfahrung
•   Breite Artenkenntnisse
•   Erfahrungen im Bereich Artenschutz und Artenförderung
•   Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Französisch (mündlich und schriftlich)
•   Gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit
•   Ausgewiesene Erfahrung in der Organisation von Arbeitssitzungen, Workshops und Veranstaltungen

Wir bieten
•  
Verantwortungsvolle Aufgabe mit Spielraum für Eigeninitiative
•   Arbeitsort nach Vereinbarung in einem der bestehenden nationalen Datenzentren (Neuchâtel, Bern, Birmensdorf ZH,
     Sempach)
•   Mitarbeit in einem hochmotivierten Team
•   Moderne und flexible Anstellungsbedingungen

Sind Sie interessiert? Dann reichen Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 31. März 2017 per E-Mail an Jasmin Redling, Sekretariat Info Flora (jasmin.redling@infoflora.ch), Für Fragen steht Ihnen der Vorstand von Info Species gerne zur Verfügung: Yves Gonseth 032 718 36 03, Raffael Ayé 044 457 70 28, Stefan Eggenberg 031 631 39 20 oder Silvia Stofer 044 739 24 10.

Download pdf (398 kB)